Karibikkreuzfahrt löst MdDS für Pamela aus

Im Januar 2013 unternahmen mein Mann und ich eine 7-tägige Kreuzfahrt in die südliche Karibik. Als lebenslanger Reisender war ich auf Langzeitflügen (mit und ohne Turbulenzen) und kleinen Sonnenuntergangskreuzfahrten, Achterbahnfahrten, Jeepfahrten über unwegsames Gelände… Ich habe nie an irgendeiner Form von Reisekrankheit gelitten. Während auf […]

Mehr erfahren

MdDS: ein seltenes, unsichtbares Syndrom

Ein seltenes, unsichtbares Syndrom zu haben kann einsam sein, aber Elaine bietet ein paar Worte der Weisheit für Freunde und Familie. Wie man ein Freund eines kranken Freundes ist, schreibt Letty Cottin Pogrebin. Pogrebin ist ein gefeierter Journalist, Redner, politischer Aktivist und Autor mehrerer Sachbuch-Bestseller. Während ihrer längeren Behandlungsdauer für […]

Mehr erfahren

Katies Krankengeschichte: 2 Jahre nach der Reise nach Oz diagnostiziert

Ich bin 2009 nach Australien geflogen, was mein erster Langstreckenflug war. Es dauerte ungefähr 21 Stunden mit einer halben Pause dazwischen (1 Stunde). Als ich in Australien ankam, hatten wir eine Transferzeit von ca. 2 Stunden zu unserem Hotel, was mir dann gut ging. Wir haben dann eine kurze […]

Mehr erfahren