Hat MdDS einen ICD-Code?

Ja! Es ist R42 "Schwindel und Schwindel." Bevor wir uns mit den Worten Schwindel und Schwindel befassen, sollten wir uns klar machen, wie wichtig es ist, einen ICD-Code zu haben.

Was ist ein ICD-Code?

  • Die Internationale Klassifikation von Krankheiten (ICD) wurde 1949 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingerichtet.
  • Ein ICD-Code wird für die Krankenakten einer Person benötigt - er ist wichtig für die Verwaltung, Epidemiologie und Forschung. ICD-Codes sind nicht wie ein Arzt einen Patienten diagnostiziert.
  • ICD-CM-Codes (Diagnosen) und ICD-PCS-Codes (Verfahren) werden von der Praxis eines Praktikers verwendet, wenn sie von Versicherungsagenturen eine Erstattung beantragen.

Was bedeutet R42?

R42 ist der Abrechnungscode für die Diagnose „Schwindel und Schwindel“, eine von Klinikern anerkannte medizinische Terminologie. Es dient als Regenschirm für Zustände, die in Laienform als konstanter Schwindel, Dysequilibrium, Gleichgewichtsverlust, nicht labyrinthischer Schwindel usw. beschrieben werden können. Beachten Sie, dass wir Patienten empfehlen, die Verwendung der Wörter zu vermeiden schwindelig or Schwindel wenn Sie eine genaue MdDS-Diagnose von Ihrem Arzt suchen. Verwenden Sie stattdessen eine beschreibende Sprache wie "Ich fühle mich wie ich schaukele oder schaukele", "Ich fühle mich wie auf einem Boot" oder "Der Boden fühlt sich an wie ein Trampolin". Beschreiben Sie Ihre Symptome Anstatt eine Selbstdiagnose von Schwindel anzubieten, trägt dies wesentlich dazu bei, Fehldiagnosen abzuwenden.

Was bedeutet R42?

Ein ICD-Code bedeutet, dass eine Bedingung von der WHO anerkannt wird. Angesichts dieser Validierung und eines zu verwendenden Abrechnungscodes können bestimmte Ärzte dazu gebracht werden, MdDS als legitime Bedingung anzuerkennen und zu behandeln. Ihr Arzt wird Mal de Débarquement unter finden Syndrom im ICD-10-CM.

Können wir es von "Schwindel und Schwindel" ändern?

Die „10“ in ICD-10-CM zeigt an, dass sich das Codebuch in seiner zehnten Revision befindet. Wenig verwendete Codes werden gelöscht, wenn das Buch jährlich überarbeitet wird. Dank freiwilliger Helfer, die mit einer CDC-Verbindungsstelle (Centers for Disease Control) zusammengearbeitet haben, ist MdDS nur eine der 500 seltenen Krankheiten / Störungen, die einen Code haben. Dies bedeutet, dass über 6,500 bekannte seltene Krankheiten / Störungen ohne Code bekannt sind! Wir hoffen, dass jeder von ihnen eine Interessenvertretung wie die MdDS Foundation und Freiwillige hat, die sich für ihre Sache einsetzen.

Es gibt mehr biomedizinische Literatur Heute verfügbar als 2003, als wir den einjährigen Prozess zur Erlangung eines Codes begannen. Aber immer noch ohne spezifische Tests zur Diagnose von MdDS oder Symptomen, Anzeichen und abnormalen klinischen und Laborbefunden ist es nahezu unmöglich, in das ICD-Codebuch umgegliedert zu werden. Akzeptanz unter Schwindel und Schwindel ist eigentlich zu unserem Vorteil. Wir können den vorhandenen, anerkannten Kodex nutzen, um die Anzahl der zweifelhaften Ärzte zu verringern und die Wahrscheinlichkeit für Forschung zu erhöhen. Aber wir können das nicht ohne Ihre Hilfe tun. Anlässlich des Internationalen Freiwilligentags (5. Dezember 2020) werden Sie bitte Schreib uns und freiwillig? Sagen Sie uns, wie Sie helfen können, ob Ihre Stärke das Sammeln von Spenden oder das Geschenk von Gab ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

5 Kommentare

Diskussionsrichtlinie
  1. Hubert Chang

    Dies sind großartige Neuigkeiten und ein großer Schritt vorwärts, um Menschen zu helfen, die von MdDS betroffen sind. Vielen Dank für das Teilen dieser Informationen!

  2. Kathleen Martens

    Ich habe MdDS seit 12 Jahren. Ich glaube, ich habe es auf einer Kombination aus Flugflügen und einer Kreuzfahrt nach Hawaii an unserem 50. Hochzeitstag bekommen. Als ich vor ungefähr 6 Jahren die MdDS Foundation entdeckte, waren die Informationen und Geschichten anderer sehr sinnvoll. Die Symptome, Erfahrungen und Reaktionen der Ärzte waren ähnlich wie bei mir.

    Ich habe zahlreiche Ärzte und Spezialisten gesehen und viele Tests, MRTs, Gehirnscans usw. durchgeführt, aber noch nie endgültige Antworten erhalten. Einige Ärzte haben Vorschläge zur Ernährung gemacht, andere haben Rezepte gegeben, aber nichts war hilfreich. Es wäre hilfreich, mehr Forschung und Studien zu haben und mehr Wissen über den Zustand und mehr Informationen über Behandlungsmethoden usw. zu haben. Oft hatte ich das Gefühl, dass mein Mann und ich mehr wussten als die Ärzte. Es war beruhigend, dass MdDS von der Weltgesundheitsorganisation als Krankheit anerkannt wird und einen ICD-Code erhält. Danke für die Information.

    1. MdDS-Stiftung

      Gern geschehen, Kathleen. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, könnte Sie unsere Online-Support-Gruppe auf Facebook, MdDS Friends, interessieren. https://www.facebook.com/groups/MdDSfriends/ Mitglieder jeden Alters kommen aus über 60 Ländern und haben eine Vielzahl von Erfahrungen und Geschichten zu teilen. Die Gruppe ist freundlich und sehr unterstützend.

  3. Diana Grubbs

    Hilft dieser Code bei der Behandlung? Hilfe beim Versicherungsschutz? Oder die Deckung begrenzen?

    1. MdDS-Stiftung

      ICD-Codes werden von Gesundheitspraktiken zu Erstattungszwecken verwendet. Das ist ihr Zweck. Nur auf indirekte Weise kann ein Code einem Patienten helfen, sich behandeln zu lassen. Das Finden eines Codes kann dazu führen, dass Gesundheitsdienstleister nur ungern Pflege leisten. Seit vielen #MdDSwarriors Wenn Sie falsch diagnostiziert oder nicht diagnostiziert werden, ist es wichtig sicherzustellen, dass Mediziner wissen, dass MdDS tatsächlich einen ICD-Code hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.