An Alle Freiwilligen Als gemeinnützige Stiftung suchen wir nach Behandlungen und einem Heilmittel für MdDS, eine chronische neurologische Störung, die das Gefühl des Schaukelns und Schwankens verursacht, und unterstützen Patienten, die an dieser lebensverändernden Störung leiden. Wir unterstützen evidenzbasierte Forschung und Studien, die faktenbasierte Ergebnisse liefern.

Mission

Die Mission der MdDS Foundation ist es, die Aufklärung und Forschung über die neurologische Störung Mal de Débarquement-Syndrom zu fördern.

Ziele

  • Zu erleichtern klinische Studien entwickelt, um die Diagnose und Behandlung von MdDS zu verbessern,
  • Grundlegende und klinische Forschung um die Ursache dieses einzigartigen Syndroms besser zu verstehen,
  • Sammeln, Sammeln und Verteilen von demografischen und anderen Informationen von Personen mit MdDS   Aktiv Umfragen (Derzeit stellen unsere Ergebnisse die weltweit größte verfügbare Datenbank über diese Patientenpopulation dar.)
  • Aktualisieren Profis die MdDS-Patienten medizinisch versorgen und behandeln,
  • Bereitstellen Support und Aufklärung für Patienten und Familien von Menschen mit dieser seltenen Störung.

Steuerlich absetzbare Beiträge werden nur zur Erreichung dieser Ziele verwendet. Die Gemeinkosten zur Erreichung unserer Ziele betrugen im vergangenen Jahr weniger als 2% und sollen in diesem Jahr auf diesem Niveau bleiben. Die Großzügigkeit der Spender ist absolut wichtig, da wir unerschütterlich auf diese Ziele hinarbeiten.

  

Vorstand

Präsident: Marilyn Josselyn
Forschungsstipendien: Linda McManus, PhD
Forscherverbindung und PR: Deb Russo
Schatzmeister: Terri Gibson
Website: Holly Balog
Tyler McNeil
Provider Outreach: Position offen
Fundraising: Position offen

Über die Stiftung MdDS-Stiftung 7: 59 Uhr