Rocking Candles – Wir geben etwas zurück seit 2018

Seit acht Jahren erklärt Rocking Candles anderen, wie das tägliche Leben von MdDS-Patienten aussieht. Kate, die Inhaberin und selbst MdDS-Kämpferin, hat auch etwas zurückgezahlt, indem sie für die Forschung gespendet hat, damit wir alle „von diesem Boot runterkommen“ können. Lesen Sie weiter, um mehr über Kate und ihre maßgeschneiderten Kerzen zu erfahren.

Erfahre mehr

Sieg gegen „The Beast!!“

Jo verbrachte sechs Monate damit, fast um ihr altes Ich zu trauern. Aber jetzt verwaltet sie MdDS und ist sogar wieder unterwegs. Lesen Sie heute Jos Geschichte auf dem Blog.

Erfahre mehr

Perspektive

AUSLÖSERWARNUNG: Dieses Bild, das ich gemacht habe, löst bei mir wegen der Wirbel große Angst aus. 😟 Aber ich möchte es wirklich mit meiner Geschichte teilen, damit andere, die es nachvollziehen können, wissen, dass sie nicht allein sind. ~

Erfahre mehr

UN-FUN CLOWN 🤡 von Joanna Richardson

Meine Geschichte ist ein wenig anders als die Ihres traditionellen MdDS-Patienten, aber dies ist ein Gedicht und eine Zeichnung, die ich gemacht habe, um den ununterbrochenen Schwindel zu beschreiben. Ich würde alles dafür geben, in einer Welt zu leben, die still ist. ~Joanna

Erfahre mehr

Porträt von MdDS, ein #selfie

Äußerlich würde niemand wissen, dass meine Welt schwankt und schwankt und sich dreht und dreht, aber innerlich muss ich daran arbeiten, ruhig und geerdet zu bleiben.

MdDS hat mich gezwungen, zu lernen, langsamer zu werden und manchmal meine eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen. Es hat mich auch gelehrt, dass sich das Leben augenblicklich ändern kann. Das sind unglaubliche Lektionen. ~Brittany Ashcraft

Erfahre mehr