Wenn bei Ihnen MdDS diagnostiziert wurde oder Sie vermuten, dass Sie MdDS haben, treten Sie unserer privaten Online-Supportgruppe bei. In unserer Gruppe teilen MdDS-Krieger ihre persönlichen Erfahrungen miteinander. Sie werden fürsorgliche Menschen aus der ganzen Welt finden, die verstehen, wie es ist, mit der Störung zu leben. Wir haben keine Liste von Gesundheitsdienstleistern, die wir teilen können. Unsere Selbsthilfegruppe ist Ihr bester Weg, um einen Gesundheitsdienstleister in Ihrer Nähe zu finden.

So erhalten Sie Unterstützung

Sie müssen über Ihr persönliches Facebook-Konto verfügen und angemeldet sein, um beitreten zu können 'MdDS Friends' auf Facebook.

  1. Gehen Sie zu facebook.com/groups/MdDSfriends/ und klicken Sie auf + Gruppe beitreten.
  2. Sie müssen antworten Alle Überprüfungsfragen, um die Zulassung zu erhalten.

Die Selbsthilfegruppe der MdDS-Freunde dient ausschließlich dem Zweck, das Mal-de-Débarquement-Syndrom und verwandte Themen zu diskutieren. Lesen und Festhalten an der Gruppenregeln ist eine Bedingung für die Mitgliedschaft. Außerdem, lesen und an unseren festhalten Veröffentlichungsrichtlinien Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln Ihre Nutzung dieser Website und der Social-Media-Eigenschaften der MdDS Foundation.

Wie man Unterstützung gibt

Die Selbsthilfegruppe steht nur MdDS-Patienten offen. Wenn Sie der Ehepartner, ein nahes Familienmitglied oder ein Freund eines MdDS-Kriegers sind, folgen Sie bitte unserer Community-Seite, die für alle zugänglich ist, unter facebook.com/mddsfoundation.org. Wenden Sie sich an einen Gruppenadministrator, wenn Sie mildernde Umstände haben. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Leitfaden für Pflegekräfte.

Nicht verbundene Selbsthilfegruppen
Die MdDS Foundation ist in den USA als gemeinnützige Organisation gemäß 501(c)(3) anerkannt und unterliegt den strengen Regeln und Vorschriften des IRS. Mehrere Selbsthilfegruppen wurden von Personen gegründet, die diese Vorschriften nicht erfüllen und daher möglicherweise nicht auf dieser Website enthalten sind. Sie können jedoch auf Facebook und über die meisten Internet-Suchmaschinen mit dem Schlüsselwort „MdDS-Unterstützung“ gefunden werden.

Nicht mit Facebook verbunden
Die MdDS Foundation verwaltet die Seite und die private Gruppe, um einen sicheren Ort für Diskussionen bereitzustellen. Bei Fragen oder Bedenken bezüglich Facebook besuchen Sie bitte die Facebook-Hilfe.

Unterstützung MdDS-Stiftung -